LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug)

Funkrufname: Florian Stendal 44
Hero
Funkrufname:
Florian Stendal 44
Typ / Bezeichnung:
LF 20/16 (Löschgruppenfahrzeug)
EigentĂŒmer:
Hansestadt Stendal
Fahrgestell:
Mercedes
Aufbau:
Ziegler
Antrieb / Getriebe:
-
Erstzulassung:
2009
Indienststellung:
-
Sondersignalanlage:
-
SitzplÀtze:
9
Aufgabenbereich
  • BrandbekĂ€mpfung
  • einfache Technische Hilfeleistung
Sonderausstattung / Beladung
  • FunkgerĂ€t 4-Meter fest eingebaut (mit FMS – FunkMeldeSystem)
  • FunkgerĂ€t 2-Meter (5x)
  • halbautomatisches Getriebe
  • RĂŒckfahrkamera
  • 4x Preßluftatmer in der Mannschaftskabine, ausgestattet mit Bodyguard II - AtemschutzĂŒberwachung „Merlin"
  • Rettungspack
  • 2000 Liter Wassertank
  • 200 Liter Schaummitteltank
  • Eingebauter Zumischer
  • HiCafs-Schaumanlage
  • HiCafs-Löscher
  • 1x 1-Mann-Haspel mit B-Schlauchmaterial
  • 1x 1-Mann-Haspel mit Absperrmaterial
  • 1x Multifunktionsleiter
  • Tragbarer Wasserwerfer (kann als Dachmonitor montiert werden)
  • 13 kVA Stromerzeuger
  • Pneumatischer Lichtmast mit 2 Flutlichtscheinwerfern je 1000 Watt
  • Hygieneboard (Wasseranschluß, Druckluftanschluß, Handreinigungs- und Desinfektionsmittel)
  • Verkehrswarneinrichtung am Heck
  • ÜberdrucklĂŒfter
  • WĂ€rmebildkamera
  • Fernthermometer
  • MotorkettensĂ€ge
  • RettungssĂ€ge
  • Trennschleifer
  • RabbitTool (TĂŒröffner)
  • Rettungsbrett
  • Absturzsicherung